In Deutschland gibt es immer mehr Kurzarbeit und weniger sichere Arbeitspl├Ątze. Dadurch steigt auch die Anzahl der abgeschlossenen Rechtsschutzversicherungen. Daher m├Âchte ich Ihnen zeigen was bei einer Rechtsschutzversicherung wichtig ist.

Darum kann Rechtsschutz f├╝r Angestellte wichtig sein

Im Bereich Arbeitsrecht gibt es viele M├Âglichkeiten f├╝r einen Rechtsstreit. Das kann zum Beispiel sein bei einer K├╝ndigung, Mobbing, Urlaubsk├╝rzungen, Vertragsbruch (Arbeitsvertrag) oder oft auch in F├Ąllen von Kurzarbeit. Das m├╝ssen Sie sich nicht bieten lassen. Oft glauben Unternehmer das Sie am l├Ąngeren Hebel sitzen, vor allem bei schlecht bezahlten Angestellten die sich nicht unbedingt einen Rechtsstreit leisten k├Ânnen. Dagegen k├Ânnen Sie sich sch├╝tzen mit einer Rechtsschutzversicherung. In vielen F├Ąllen ist es auch zu empfehlen, da es ein recht gutes Arbeitsrecht gibt bei uns das Angestellte sch├╝tzen soll. Um das Recht durchsetzen zu k├Ânnen ist leider oft ein Rechtsanwalt und der Weg vors Gericht n├Âtig.

Das kann Ihnen eine Rechtsschutzversicherung hinsichtlich Ihres Arbeitsverh├Ąltnisses bieten

Eine Rechtsschutzversicherung kann folgendes bieten (hinsichtlich Arbeitsrecht):

  • Kostenlose Rechtsberatung (Hotline)
  • ├ťbernahme der Rechtsanwaltskosten bei Fachanw├Ąlten
  • ├ťbernahme der Kosten f├╝r eine Gerichtsverfahren
  • Versicherungsschutz bei Disziplinar- und Standesrechtsverfahren
  • Kosten├╝bernahme f├╝r Mediation

Das sind die Standard-Leistungen die fast jede Rechtsschutzversicherung in ├Ąhnlicher Form abdeckt.

Wie finde ich den richtigen Tarif?

Es gibt viele verschiedene Tarife f├╝r Rechtsschutzversicherung von vielen Versicherungen. Dazu k├Ânnen Sie einen Rechtsschutzversicherung Test Vergleich nutzen von einer der vielen Vergleichsportale im Netz. Oder Sie schauen sich die Auswertungen an „Rechtsschutzversicherung Stiftung Warentest“. Wenn Sie sich danach f├╝r eine oder mehrere Tarife entschieden haben, lassen Sie sich von den Versicherungen beraten. Dann kennen Sie die genauen Inhalte der angebotenen Tarife und k├Ânnen sich f├╝r einen entscheiden.

F├╝r Gering-Verdiener ist Rechtsschutz wichtig

Die meisten F├Ąlle im Bereich Arbeitsrecht gibt es bei den kleinen Angestellten oder sogenannten Gering-Verdienern. Es geht oft um Kurzarbeit oder auch um K├╝ndigungen. Jobs sind l├Ąngst nicht mehr so sicher wie vor 20 Jahren. Die meisten haben Angst davor Ihre Arbeit zu verlieren und damit auch Ihre Existenz. Aus dieser Angst heraus sollte man sich f├╝r einen Rechtsschutz entscheiden. Die Kosten f├╝r eine solche Versicherung beginnt bei etwa 150ÔéČ im Jahr, das ist nat├╝rlich nicht wenig Geld, aber immer noch viel weniger als die Kosten die bei einem Rechtsfall auf Sie zu kommen w├╝rden. Die Selbstbeteiligung liegt bei den meisten Tarifen bei 150ÔéČ. ├ťberlegen Sie es sich genau, haben Sie kein gutes Gef├╝hl bei Ihrem Arbeitgeber, ist eine Versicherung wohl zu empfehlen.

Fazit

Zum Gl├╝ck haben wir in Deutschland noch ein relativ gutes Arbeitsrecht f├╝r Angestellte. Um das Recht nutzen zu k├Ânnen braucht man Geld oder eine gute Rechtsschutzversicherung. Daher w├╝rde ich vor allem jedem Gering-Verdiener eine solche Versicherung empfehlen. Nat├╝rlich kann f├╝r jeden anderen Besch├Ąftigten eine solche Versicherung auch wichtig sein, aber f├╝r die kleinen Angestellten ist es wohl besonders existenziell.